Regionalturnier der Kreisauswahlen in Bothel

Der NFV  - Kreisverband Nienburg - hat mit seiner Mädchenkreisauswahl

der Jahrgänge 2008 + jünger am 01.12.2019 in Bothel am Regionalturnier für Kreisauswahlmannschaften des Bezirks Lüneburg teilgenommen.

Ziel dieses Turniers war, Spielerinnen aufgrund ihrer Leistungen für DFB Stützpunkte zu sichten. Hier hat die Nienburger Auswahl hervorragend abgeschnitten. Von den neun eingesetzten Spielerinnen erhielten gleich vier eine Einladung zum Stützpunkttraining, und zwar Maila Hanslik (JSG Rethem), Lilli-Maxime Emmrich, ( SC Lavesloh), Lina-Shalia Zipfel (SC Haßbergen) und Janica Beck (SV Hoyerhagen). Zusätzlich nimmt am Stützpunkttraining Sophia Schulz (SV Lavesloh) teil, die krankheitsbedingt  am Turnier nicht dabei sein konnte. Das erklärte Ziel des Sichtungsturniers wurde den Ergebnissen untergeordnet.

Die Ergebnisse:

Nienburg : Verden             1 : 0  (Tor Irini Tassis) 

Nienburg : Stade               0 : 0

Nienburg : Harburg           1 : 3  (Tor Lilli-Maxime Emmrich) 

Bei diesem Hallensichtungsturnier hat sich das Nienburger Team großartig auf und neben dem Spielfeld präsentiert. Das Trainerteam um Jürgen Michaelis u. Carmen Herzog waren sich einig: „Eine tolle Truppe“

Folgende Spielerinnen gehörten zum Team:

Maila Hanslik, (JSG Rehem), Melina Stefan, Greta Ewigmann, Irini Tassis (alle SBV Erichshagen), Lilli-Maxime Emmrich,   SC Lavesloh), Ada Kleimann (SV Husum), Janica Beck (SV Hoyerhagen) Lina-Shalia Zifpel (SC Haßbergen),  Geeste Buchholz (SV Hoyerhagen).

 

 

Seite zuletzt aktualisiert am: 11.12.2019